Lyrik

Die Schneckenfrage

 

Die Schneckenfrage

Was macht eine Schnecke mit Haus?

Sie kriecht im Schneckentempo.

Sie frisst. Sie schläft.

Sie schenkt der Welt Schneckenkinder.

 

Sie hat keinen Beruf.

Ihre Kinder gehen nicht in den Schneckengarten.

Sie baut keine Schneckenstraßen.

Sie arbeitet nicht in der Schneckenfabrik.

 

Sie lebt ihr Leben, bis es zu Ende ist.

Sie hinterfragt nichts.

Da sie kein Ego hat, ist sie selbstlos in der Welt.

 

Sie ist voll und ganz, was sie ist.

Eine Schnecke mit Haus.

 

Die Welt sorgt für ihren Lebensunterhalt.

Sie hält die Welt im Gleichgewicht,

weil sie eine Schnecke ist,

ein Schnecke mit Haus.

 


 

Copyright (c) Beate Hefler

 

 

  HOME  Copyright © 2005 - 2016 Beate Hefler. Alle Rechte vorbehalten.


Letzte Aktualisierung: 15.09.2016